Beutelschneider auf der Gesundheitsmesse

Derzeit findet die Frühling Vital Messe in Wr. Neustadt statt, eine Messe für Ernährung, Gesundheit und Bewegung mit den Spezialthemen „outdoor & GenussReich“. Neben kulinarischen Angeboten, Kochvorführungen, Fitness, Wellness und Körperpflege gibt es auch zahlreiche alternativmedizinische Angebote. Ich habe mit meinem skeptischen Auge einen Blick auf die Veranstaltung geworfen, die ja auf den ersten Blick ganz seriös daherkommt.

fv15_xl

Auf dem Gesundheitsmarkt tummeln sich ja viele Anbieter pseudowissenschaftlicher Produkte und Methoden, daher wundert mich deren Präsenz auf dieser Messe auch gar nicht. In einer kleineren Halle gibt es Vorträge zu den Themen

  • Wie Engel zu uns sprechen – Heilung von Körper Geist und Seele in einer neuen Zeit
  • Haben Sie schon einmal gelebt? – Rückführungen in frühere Leben
  • Handlesen leicht und verständlich erklärt

Gut, diese Halle ist mit „Esoterik“ ausgeschildert. Da weiß man gleich, woran man ist. Doch anscheinend war die Esoterik-Halle zu klein, denn auch das restliche Programm in der Haupthalle ist mit einer breiten Palette an pseudowissenschaftlichen Angeboten durchdrungen, sodass die Messehalle einem „Psiram-Lexikon zum Anfassen“ gleicht. Unter dem Label der Gesundheit werden viele esoterische Produkte und Methoden vertrieben, ohne dass die gesundheitsbewusste Kundschaft ahnt, wie weit diese von einer wirksamen medizinischen Therapie entfernt sind. Begleiten Sie mich auf meinem Streifzug durch die bunte Welt der Beutelschneiderei!

Alternative Heilmethoden

Energetiker sind auf der Messe stark vertreten, es gibt sogar „Humanenergetik für Mensch und Tier“. Energiearbeit bieten auch Schamanen mit ihren Kraftzeremonien und Heilritualen. Mit der unwissenschaftlichen Irisdiagnostik wollen Heilpraktiker Erkrankungen des menschlichen Körpers am Auge ablesen. Cranio-Sakral-Therapie, Kinesiologie sowie Quantenheilung dürfen ebenfalls nicht fehlen. Auch mit Bachblüten werden einem die Selbstheilungskräfte aktiviert.

In einem Vortrag zum Thema Rückenschmerz bietet ein Sakralenergetiker seine Dienste an. Heilungssuchende bekommen eine Kristallbett-Session verschrieben. Dabei werden sieben Kristallspitzen auf die Hauptchakren ausgerichtet und mit Farblicht bestrahlt.

Natürlich ist auch die Traditionelle Chinesische Medizin mit ihrer Meridianlehre ein Thema. Auf diesem widerlegten Konzept basieren auch angebotene Praktiken wie Quigong, Akupunktur oder das Body Talk System.

Nahrungsergänzungsmittel

Zahlreiche Firmen mit der umstrittenen Vertriebsform Multi-Level-Marketing sind mit einem Stand vertreten. Eine Vemma-Geschäftspartnerin präsentiert in einem Vortrag ihre Produkte als „Zell- und Gehirnnahrung“. Energydrinks mit zugesetzten Vitaminen sollen die Gesundheit verbessern und die Verkäufer reich machen. Herbalife vertreibt überteuerte Nahrungsergänzungsmittel. Auch Aloe-Vera-Produkte werden über MLM vertrieben. Weiters gibt es Heilpilze, Aronia-Beeren und viele weitere pflanzliche Arzneien wie Ginseng ohne entsprechende Wirksamkeitsbelege.

Ernährungsberatung

Auf dem Gebiet der Ernährungsberatung tummeln sich leider auch unseriöse Anbieter, die uns Nahrungsmittelunverträglichkeiten aufschwatzen wollen. Ein angebotener Test entpuppt sich als Farce: Bei einer Austestung mittels Bioresonanz können höchstens Zufallstreffer erzielt werden.

Wasseraufbereitung

Wasservitalisierer betonen die Wichtigkeit von „zellgängigem“ Wasser und wollen unser Trinkwasser in gesundes Wasser verwandeln. Angeboten wird basisches Wasser gegen Übersäuerung sowie belebtes Aktiv-Wasser – rechtsdrehend, versteht sich.

Schmuck

Gegen zahlreiche Leiden werden Magnetschmuck und Heilsteine angeboten, die die Gesundheit positiv beeinflussen sollen. Auch Pflaster in Form von Wellness-Patches (etwa für Schlankheit) oder Detox-Patches für Entgiftung versprechen Unglaubliches.

Eine Produktneuheit ist der Schnarchring. Ein Ring stimuliert in der Nacht Akupressur-Punkte am kleinen Finger. Von dort verlaufen nämlich Meridiane direkt in die Nase und sorgen so für ungestörten Schlaf. Die Wissenschaft erkennt das zwar nicht an, aber zufriedene Testimonials wissen es ohnehin besser.

Mein Fazit

Die Gesundheitsmesse „Frühling Vital“ steht einer „richtigen“ Esoterikmesse, etwa der Lebenskraft-Messe in Zürich, von der die Schweizer Skeptiker ausführlich berichten, um nichts nach.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Ihr kennt nun auch den Grund für die Tötung des Dr. Mauch? Die Bombe unter der Achselhöhle und die auf der Messe sich feierende Pahrma- und Kosmetik – Chemie! Denn Wasser und Seife tut es auch und Der Körper dankt es mit Gerüchen zur Bildung von Partnerschaften und biologischer Zugabe in Gesundheit! Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s