Anonymous als Verschwörungstheoretiker

Die diesjährige Verleihung des Goldenen Bretts stand ganz im Zeichen von Verschwörungstheorien. So wurde Xavier Naidoo für seine Affinität zur Reichsbürgerbewegung und der Kopp-Verlag für die Verbreitung abstruser Theorien mit dem satirischen Negativpreis bedacht.

Mit Verschwörungstheorien macht auch eine Facebook-Seite namens Anonymous.Kollektiv auf sich aufmerksam. So schreibt der Spiegel:

Ein Video, das vor einigen Tagen auf einer Facebook-Seite mit der irreführenden Adresse „Anonymous.Kollektiv“ veröffentlicht wurde, fasst die krude Gedankenwelt der neuen Gruppierung zusammen, eine Mischung aus Antiamerikanismus, Antisemitismus, Esoterik und Verschwörungstheorien: Von „Deumerika“ ist da die Rede, von übermächtigen Bankhäusern mit jüdischen Namen, von der „Klimalüge“, der „Vermännlichung der Frauen“ – und schließlich sogar von der bizarren Theorie von den „Chemtrails“ am Himmel.

Doch mit Anonymous hat diese Gruppierung nichts zu tun. Anonymous distanzierte sich deutlich von dieser Facebook-Seite, die rechtes Gedankengut verbreitet. Man widme sich „wichtigeren Themen wie Zensur, Informationsfreiheit, Scientology, etc.“

Logo von Anonymous. Quelle: Wikipedia

Anonymous ist eine lose Bewegung von Internet-Aktivisten, die mit Protestaktionen für die Informationsfreiheit, Menschenrechte und die Unabhängigkeit des Internets politisch in Erscheinung tritt. Mit Hackerangriffen richtet man sich etwa gegen Scientology, internationale Konzerne oder Urheberrechtsgesellschaften. In der Öffentlichkeit treten die Aktivisten nur mit Gesichtsmasken auf. Es gibt keine erkennbare Hierarchie, sodass ein Einzelner aufgrund der Anonymität leicht Falschmeldungen herausgeben kann.

Auch die Seite Anonymous.Kollektiv weckt den Eindruck, eine offizielle Präsenz der Anonymous-Bewegung zu sein. Doch diese Aufmachung ist nur ein Vorwand, um krude Theorien zu verbreiten. Dabei ist die Seite ziemlich erfolgreich: Derzeit hat sie etwa 655.000 Likes.

Zum Weiterlesen:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s